powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE

Programm 2020

Momentan stellen wir ein hochkarätiges Programm für die LEARNING INNOVATION 2020 zusammen, das Sie im Frühjahr 2020 auf dieser Seite finden können.

Herbst 2020 Bern
  • Stefanie Moser

    Stefanie Moser

    Trans4m GmbH

Working Out Loud – Future Skill «Kollaborationsfähigkeit» zielgerichtet trainieren

Unsere zu lösenden Fragestellungen werden komplexer, ein Einzelner kann nicht alles wissen. Wir stehen darum vor der Herausforderung, unser Wissen intelligent miteinander zu vernetzen und voneinander zu lernen. Das bedingt Menschen, die bereit sind, Wissen grosszügig zu teilen und vorbehaltlos zusammenzuarbeiten. Grosse Industriekonzerne aus Deutschland haben in den letzten 2-3 Jahren die Methode «Working Out Loud» entdeckt. Was als Initiative einzelner Vorreiter entstand, wird heute für Veränderungsprozesse hin zu mehr Kollaboration erfolgreich praktiziert bei Bosch, Siemens, Daimler, Deutsche Telekom und vielen mehr. Auch in der Schweiz gewinnt WOL an Bedeutung. Was steckt hinter Working Out Loud, der Methode, die verspricht, dank dem Aufbau relevanter Arbeitsbeziehungen schneller ans Ziel zu kommen? Wir steigen ganz direkt ein, erleben die Methode und diskutieren Erkenntnisse und Erfahrungen.

 

Stefanie Moser

Trans4m GmbH

We our Partners

Collaboration DesignHRM.chKlubschule MigrosSIX Payment ServicesSwisscomSwisslifeUniversität St. Gallen

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.