powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
  • Bernadette Dilger

    Prof. Dr. Bernadette Dilger

    Professorin für Wirtschaftspädagogik

    Universität St.Gallen

Die Beziehung von didaktischer und räumlicher Konzeption in der Gestaltung neuer Lernumgebungen am Beispiel des HSG Learning Centers

Die Gestaltung von universitären Lehr- und Studienprozessen in Zeiten der digitalen Transformation stehen vor grossen Herausforderungen. Die in Zukunft stärker erforderlichen Kompetenzen können nicht direkt vermittelt oder instruiert werden. Es braucht einen Kosmos der Inspiration, der Interaktion und der Ko-Laboration, um eine anspruchsvolle, akademische Persönlichkeitsentwicklung zu befördern. Mit dem HSG Learning Center wird ein innovativer didaktischer Ansatz mit einem visionären architektonischen Entwurf des Open Grid umgesetzt. Learning Design und Learning Space stehen in enger Beziehung, um entwicklungsoffen eine erfahrungs- und reflexionsbasierte Lernumgebung zu kreieren.
Darüber wird eine Lernkultur gefördert, die geprägt ist von Ko-Kreation, Interaktion, Forschungs- und Design-Orientierung und ubiquitärer Technologienutzung.

 

Prof. Dr. Bernadette Dilger

Professorin für Wirtschaftspädagogik

Universität St.Gallen

We our Partners

HRM.chSwisscom

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.

Anzeigen

booking.meetingplace.de
Cleveranto