powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE

Der Nobelpreisträger und Ökonom Paul Romer meinte kürzlich "a crisis is a terrible thing to waste." Wir sehen in der aktuellen Pandemie auch lieber die positiven als die negativen Seiten und passen das Konzept der Learning Innovation Conference dementsprechend an. Im BrainGym der Swisscom können wir uns dieses Jahr nicht treffen, darum machen wir am 23. November 2020 einen Online-Tag zum Thema "Learning Analytics" und bauen damit die Grundlagen auf, um dann im Frühjahr / Sommer 2021 im BrainGym in Bern das Thema gemeinsam zu vertiefen.

Die Learning Innovation Conference goes erstmals online und wir freuen uns! 

Folgen Sie uns auf Linkedin um auf dem Laufenden zu bleiben. 

Learning Analytics - Das Lernen der Zukunft basiert auf Smart Data

Die 11. LEARNING INNOVATION Online wird sich am 23. November mit dem Thema "Learning Analytics" beschäftigen und Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen zusammenbringen. Mit Keynotes und weiteren Vorträgen werden 6 zentrale Fragen beantwortet werden:

1. Warum ist Analytics wichtig?
2. Was ist möglich?
3. Wie komme ich zu Daten?
4. Wie interpretiere ich Daten?
5. Wie spreche ich darüber? - Storytelling with data
6. Wie verbessere ich Lernen mit Smart Data?

Die 11. LEARNING INNOVATION findet Online statt. 

Wir freuen uns auf alle Teilnehmenden und eine intensive und produktive Auseinandersetzung mit dem Thema "Learning Analytics".

Get your ticket now
Main Stream
23.11.2020
09:00 - 09:30
save the date
  • Diego  Kuonen

    Prof. Dr. Diego Kuonen

    CEO Statoo Consulting & Professor für Datenwissenschaft Universität Genf

    Statoo Consulting

Main Stream
23.11.2020
09:00 - 09:30
save the date

Big Data und Analytik: Freunde oder Feinde vom Lernen der Zukunft?

Die digitale Transformation ist in vollem Gange: hinter Begriffen wie Big Data, Internet der Dinge, die vierte industrielle Revolution, Datenwirtschaft und Datenwissenschaft sind längst nicht mehr blosse Konzepte zu finden – sie verändern bereits unser Leben auf ganz neue, spannende Weisen.
Die digitale Transformation begann mit einer ersten Welle der Digitalisierung, die später zur Daten-Revolution wurde. Doch jetzt geht es um eine zweite Digitalisierungswelle, damit wir aus Daten Erkenntnisse gewinnen und einen grösseren Nutzen sowohl für Unternehmen als auch für die Gesellschaft als Ganzes realisieren können. Erfahren Sie von Prof. Dr. Diego Kuonen, wie Analytik – die Wissenschaft, „aus Daten zu lernen“ (des Datenverstehens) – zum Motor der digitalen Transformation wird.
In dieser Präsentation geht es darum, diese Konzepte und Begriffe zu entmystifizieren. Prof. Dr. Diego Kuonen geht auf Herausforderungen, Chancen, entsprechende digitale Fähigkeiten und Erfolgsfaktoren ein, damit Big Data und Analytik zu Freunden vom Lernen der Zukunft werden könnten.

Prof. Dr. Diego Kuonen

Prof. Dr. Diego Kuonen, CStat PStat, ist CEO des Beratungsunternehmens Statoo Consulting, welches er 2001 gründete. Er hat Spass daran, Hypes rund um die digitale Transformation zu entmystifizieren und berät regelmässig namhafte Schweizer und internationale Unternehmen und Behörden operationell, taktisch und strategisch bezüglich der in der Präsentation diskutierten Themen. Der geborene Zermatter hat ausserdem ein strategisches Mandat beim Bundesamt für Statistik inne und ist Professor für Datenwissenschaft an der an der «Geneva School of Economics and Management» (GSEM) der Universität Genf. Prof. Dr. Diego Kuonen gilt weltweit als eine der bedeutendsten Kapazitäten auf seinem Gebiet. Der Mathematiker und promovierte Statistiker lebt mit seiner Familie in Bern.
Video starten

 

Prof. Dr. Diego Kuonen

CEO Statoo Consulting & Professor für Datenwissenschaft Universität Genf

Statoo Consulting

We our Sponsoren

CoorpAcademyFernfachhochschule SchweizImc Information multimedia  communication AG

We our Partner

Collaboration DesignHRM.chKlubschule MigrosSIX Payment ServicesSwisscomSwisslifeUniversität St. Gallen